Indienromane

Indien ist ein Land, das fasziniert und polarisiert; entweder man liebt es oder man hasst es, so sagt man. Seit ich in den 1980ern zum ersten Mal in dieses Land reiste, ließ mich die Faszination nicht mehr los.

Indien ist so vielfältig! Eisbedeckte Berge, heiße Wüsten, dichter Urwald, Hindus, Moslems, Christen, Buddhisten – und eine Jahrtausende alte Geschichte. Ich habe nie die Augen verschlossen vor dem Elend und der Armut, doch die Freundlichkeit der Menschen und die Schönheit von Landschaft und Bauwerken blieben mir ebenso stark in Erinnerung.

Viele Eindrücke und Erlebnisse habe ich in meinen Indienromanen verarbeitet, daher sind sie trotz weiterer Bücher so etwas wie mein Herzensprojekt geblieben.

Rajendra Kalachuri erbt den heruntergekommenen Sitz der Familie, den Chandra Mahal, den “Palast des Mondes”, und baut ihn zu einem Hotel um. Nicht weit entfernt baut er einige Zeit später ein neues Wohnhaus und nennt dieses Surya Mahal, “Palast der Sonne”.
Sonne und Mond – Tag und Nacht – Gut und Böse — Gegensätze liegen oft sehr nah beieinander…

Geld, Macht, Tod

Surya-Mahal-Reihe Band 1

Charismatisch, machtbesessen und gefährlich

Cathérine Bergmann ahnt nicht, wer der Mann wirklich ist, den sie auf ihrer Indienreise als Rajendra Kalachuri, den jüngsten Sohn einer uralten Fürstenfamilie kennenlernt. Von Anfang an ist sie fasziniert von seiner unkonventionellen Art, seinem Charme und der Aura eines verwegenen Abenteurers. Sie verstehen sich fast ohne Worte, doch Nicolas Baldwin, Rajendras Schulfreund und Londoner Geschäftspartner, steht ihrer wachsenden Freundschaft misstrauisch und zeitweise sogar feindselig gegenüber. Von ihm erfährt Cathérine auch, womit die beiden Freunde ihr Geld wirklich verdienen und dieses Wissen stürzt sie in einen unerwarteten Gewissenskonflikt.

Cathérine will nur Rajendras Freundschaft, doch unversehens wird sie in seine Welt hineinkatapultiert, die beherrscht wird von Geld, Drogen, Macht und Tod.

496 Seiten

ISBN 978-3-75025-449-7

Amazon-Link* zum e-Book und zum Taschenbuch*

Link zur Leseprobe* 

Möchtest Du nicht beim großen A kaufen? Die Taschenbücher kannst Du auch in Deiner Lieblingsbuchhandlung bestellen oder in den Online Shops beispielsweise von Thalia oder Hugendubel oder Bücher.de kaufen. 

Schritte im Treibsand

Surya-Mahal-Reihe Band 2

Gefangen, machtlos und zwischen den Fronten

Ein indischer Palast, ein riesiger tropischer Garten, ein eigener Pool, dazu Kleider, Schmuck und Bedienstete, die für jeden Handgriff sofort zur Stelle sind – für viele Frauen ein Traum, doch für Cathérine Bergmann nur ein Leben im Goldenen Käfig. Denn auch wenn es so aussieht, Rajendra Kalachuri ist alles andere als ein Märchenprinz! Und durch die Nähe zu ihm gerät Cathérine sogar zwischen die Fronten von zwei rivalisierenden Organisationen, an deren Spitze Männer stehen, die sich in puncto Machtgier, Skrupellosigkeit und Brutalität in nichts nachstehen.

Während jeder dieser Männer – Rajendra Kalachuri, Nicolas Baldwin, Sergej Komarow und Alejandro Rodriguez – seine eigenen Ziele verfolgt, während Agent James Constable die Mauer des Schweigens zu durchdringen und das Geflecht aus Verbrechen und Gewalt zu entwirren versucht, kämpft Cathérine Bergmann ihre ganz eigene Schlacht. Ihr unstillbarer Wunsch nach Freiheit lässt sie nach immer neuen Möglichkeiten zur Flucht Ausschau halten. Doch wohin soll sie ihre Schritte lenken, wenn ihre Füße feststecken im Treibsand?

440 Seiten

ISBN 978-3-75310-137-8

Amazon-Link* zum e-Book und zum Taschenbuch*

Link zur Leseprobe* 

Die Spur des Schwarzen Drachen

Surya-Mahal-Reihe Band 3

Wenn nur das nackte Überleben zählt…

Ein misslungener Fluchtversuch reißt Cathérine Bergmann nur noch tiefer ins Verderben. Ihr Leben steht auf Messers Schneide und Alejandro Rodriguez entschließt sich zu einem gefährlichen Spiel. Um Cathérines Leben zu retten, muss er ihr noch viel mehr nehmen als nur ihre Freiheit, auch wenn sie daran zu zerbrechen droht.

Mordanschläge, Misstrauen, Verrat und blutige Rache bestimmen Rajendra Kalachuris Leben und Handeln. Ausgestattet mit Unmengen von Geld, großer Macht und einem eisernen Willen wähnt er sich unbesiegbar, aber Agent James Constable ermittelt verbissen weiter und rückt ihm immer näher. Das Ziel ist schon greifbar nahe, als Agent Constable einer Spur um den halben Erdball folgt – der Spur des Schwarzen Drachen.

476 Seiten

ISBN 978-3-75315-137-3

Amazon-Link* zum e-Book und zum Taschenbuch*

Link zur Leseprobe*

Wiederkehr der Schatten

Surya-Mahal-Reihe Band 4

Irgendwann holt die Vergangenheit jeden ein

Zehn Jahre nach Rajendra Kalachuris Tod genießt Cathérine Bergmann noch immer jeden Tag in Freiheit. Aus ehemaligen Bewachern sind gute Freunde und loyale Mitarbeiter geworden, die sie in allen Lebenslagen unterstützen. Ganz allmählich lernt sie, die schrecklichen Erlebnisse der Vergangenheit zu vergessen, nicht zuletzt durch die Liebe ihres Sohnes Ravindra.

Eigentlich könnte sie restlos glücklich sein, wäre da nicht Sergej Komarow, der nicht vergessen kann, dass Rajendra Kalachuri seine Brüder ermorden ließ. Sein Durst nach Rache bedroht Cathérines heile Welt und in höchster Not bittet sie Alejandro Rodriguez um Hilfe.

Alte Erinnerungen zwingen Cathérine dazu, sich den Schatten der Vergangenheit zu stellen. Im Kampf um Leben und Freiheit kommen sich Cathérine und Alejandro näher. Kann es für sie jemals eine gemeinsame Zukunft geben?

486 Seiten

ISBN folgt Mitte 2021, ebenso das neue Cover passend zur Serie

Amazon-Link* zum e-Book und zum Taschenbuch*

Link zur Leseprobe*

Manolo

Prequel zur Surya-Mahal-Reihe

Aggressiv, rebellisch, unbeugsam – alles, nur kein Spießerleben!

Manolo könnte ein wirklich guter Schüler sein, aber keines der Schulfächer vermag es, bei ihm echtes Interesse zu wecken. Statt für die Schule zu lernen, verbringt er seine Nachmittage lieber bei seinen Kumpels, die sich mit kleinen Diebstählen und Prügeleien die Zeit vertreiben.

Manolo tut sich unter ihnen durch besondere Gefühllosigkeit hervor. Es scheint ihm Spaß zu machen, Schwächere zu quälen und zu schikanieren.

Diego, der stille und oft einsame Klassenkamerad, ist da ein lohnendes Ziel – bis eines Tages ausgerechnet ein Buch alles verändert.

58 Seiten

ISBN folgt Ende 2021

Amazon-Link* zum e-Book und zum Taschenbuch*

Link zur Leseprobe*

Pakt der Sieger

Prequel zur Surya-Mahal-Reihe

Ein klares Ziel: Geld, Macht und ein Leben in Luxus

Per Zufall zusammengewürfelt, teilen sich Nicolas, Sohn eines New Yorker Börsenmaklers und Rajendra, ein junger indischer Prinz ein Zimmer im englischen Elite-Internat Oakland Manor.

So unterschiedlich wie ihre Herkunft sind auch Aussehen und Charaktere der beiden. Nicolas sieht eher unscheinbar aus, Rajendra fällt auf durch seine dunklen Augen und sein selbstbewusstes Auftreten. Nicolas lebt sorglos in den Tag hinein, während Rajendra ein klares Ziel vor Augen hat. Nicolas weiß, wo er Drogen besorgen kann und Rajendra hat den Ehrgeiz und die nötige Härte, daraus ein florierendes Geschäft zu machen.

Gemeinsam legen sie den Grundstein für die Verwirklichung ihres Traumes von Reichtum, Macht und Luxus.

Doch dann scheint sich plötzlich die ganze Welt gegen die Freunde verschworen zu haben. In New York wird Nicolas‘ Vater verhaftet, die Polizei taucht in Oakland Manor auf und ein arroganter amerikanischer Agent stellt Nicolas unbequeme Fragen. Auch die örtliche Polizei ermittelt gegen Drogenhändler und bedroht damit alles, was Rajendra und Nicolas aufgebaut haben.

Sollte der Traum von Geld und Macht zerplatzen wie eine Seifenblase? Oder können die Freunde ihren Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen?

136 Seiten

ISBN folgt Ende 2021

Amazon-Link* zum e-Book und zum Taschenbuch*

Link zur Leseprobe*

*Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Partnerlinks. Wenn ein Buch über einen dieser Links gekauft wird, verdiene ich ein paar Cent. Dies wirkt sich nicht auf Deinen Preis aus.